Rolex Fakes

Allgemeine Informationen zu Rolex Fakes !

Es ist schon erstaunlich. Wenn man bei einer Suchmaschiene nach Rolex Fakes sucht erhält man bis zu 2 Million Suchergebnisse. Rolex ist wohl die Marke überhaupt die so häufig nachgebaut wird wie keine andere Marke. Limitierte Editionen sorgen dafür das der Markt immer wieder mit neuen Fakes versehen wird. Beim Original ist mit Wartezeiten von bis zu 8 Jahren zu rechnen. So wie die Rolex Daytona in der Stahlausführung. Diese Uhr können Sie momentan Deutschlandweit bei keinem Uhrenfachgeschäft bestellen. Die Auftragsbücher sind voll. Durch die lange Wartezeit auf so eine Daytona macht es momentan kein Sinn Bestellungen entgegen zu nehmen. Auf dieversen Auktionshäusern werden diese mit Preisen von bis zu 9500 Euro gehandelt. Der Listenpreis einer Daytona liegt bei nur 7800 Euro. Die bekanntesten Rolex Fakes sind die Stahlmodelle der Daytona. Diese Uhr wird mit weissem oder schwarzem Zifferblatt bestellt. Fast jeder möchte Sie tragen. Selbstverständlich sind diese Uhren mit nachgebauten Uhrenwerken ausgestattet. Meistens werden Uhrenwerke der Firma Miyota verbaut. Diese Uhrenwerke werden unter anderem in Citizen/Seiko Armbanduhren verbaut.

Onlineshop Bewertungsforum !

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Bewertungsforum vorstellen das sich mit dem Onlineshoping im Bereich Fakes befasst. Die Betreiber von www.uhren-replicas.de platzieren alle halbe Jahre bei den verschiedenen Shops Replikate um die Qualität der gelieferten Ware zu überprüfen. Selbstverständlich wird auch auf Lieferzeit und Service eingegangen. Das Bewertungssystem ist in etwa mit dem von eBay.com zu vergleichen. Sternchen stehen für guten bzw. schlechten Service. Ein Besuch wird unbedingt empfohlen.